Startseite
    Über mich
    HEIßHUNGER!!! Was nun?
    Belohnungen
    Ziele/Verlauf
    Meine Gedanken
    Ausreden
    Tipps und Tricks
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/wannabeperfectx

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
warum ich das mache.

Ich will es ihnen zeigen. So dünn sein, dass sie sich an meinen Beckenknochen stoßen, wenn sie mich umarmen. Dass sie meine Rippen spüren, wenn sie um meine Taille fassen. Ich will schöne Proportionen, scharfe Wannenknochen, Schlüsselbeine, welche sich edeln und kantig abzeichnen. Dünne, zarte Finger, die gerne ergriffen werden möchten. Ich will es den Leuten, die immer an mir rumkritisieren zeigen, dass ich besser bin. Dass ich die Disziplin habe. Wie sie immer sagen "Ich muss abnehmen..." und sich dann die Kekse reinstopfen. Über Hunger jammern, bei einer 1200kcal-am-Tag-Diät. Ich bin besser. Ich werd die dünneren Beine haben. Im Urlaub schöne Bikinifotos posten können. Die zarte Taille, die Knochen, die Lücke zwischen den Oberschenkeln, das wird alles meins sein. Ich werde es ihnen zeigen. Ich bin nicht nur das kleine fette Kind das nichts kann. Sie werden mich alle beneiden, um mein Leben, meinen Körper, meine Disziplin. Ich werde schön. Und es ihnen sowasvon zeigen.
30.4.16 12:51


Werbung


help

Ich persönlich neige dazu,mich bei Heißhunger ins Bad einzusperren. Aber das hilft vielen denke ich mal nicht weiter.Weitere Möglichkeiten sind zum Beispiel das essen von dunkler Schokolade, aber in winzigen Mengen. Befriedigt aber kurzzeitig den Hunger auf Süßes. Eben so gut sind Zimtkaugummi und Vanilleduftkerzen bzw Öl. Ebenfalls hilft es sich schnell in Unterwäsche vor den Spiegel zu stellen und sich zu fragen, ob das wirklich nötig ist. Bei Hunger auf etwas Herzhaftes hilft das Trinken einer Gemüsebrühe oft einer, oder das Kauen und anschließende Ausspucken von Lebensmitteln. Kaffee mit Tonnen von Süßstoff und ColaZero helfen mir ebenfalls, auch wenn einige meine dass das den Süßhunger begünstigt, in meinem Fall spüre ich davon nichts. Viel Glück!
30.4.16 12:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung